Feed auf
Postings
Kommentare

Tag-Archiv 'Kino'

Am Mittwoch, dem 18. 2. 2015, zeigt das Delphi Kino um 19.30 Uhr den Film „Wem gehört die Stadt – Bürger in Bewegung“. Laut Pressmitteilung eröffnet der Film einen unverstellten Blick auf die Auseinandersetzungen um Stadtentwicklung als kollektiven Lebensraum und Experimentierfeld. Filmemacherin Anna Ditges zeigt diese Suche nach menschengerechtem Wohnen und Leben in der Auseinandersetzung  […]

Gesamtes Posting lesen »

Mittwoch 15. Januar, 19.00 Forum 3, Gymnasiumstraße 21: Filmvorführung „DIE STRATEGIE DER KRUMMEN GURKEN“, anschließend Gesprächsrunde mit der Solidarischen Landwirtschaft Stuttgart und Kathrin Hessdörfer, Gärtnerin der Gartencoop Freiburg. Die Gartencoop Freiburg setzt ein erfolgreiches Modell solidarischer Landwirtschaft um. Rund 260 Mitglieder teilen sich die Verantwortung für einen landwirtschaftlichen Betrieb in Stadtnähe und tragen gemeinsam die […]

Gesamtes Posting lesen »

13. November 2013, 19.30 Uhr, Delphi Kino Stuttgart Open Fair 2014 und Arthaus Filmtheater Stuttgart zeigen: Can´t be silent! Sie sind angekommen und doch noch immer auf der Flucht. Sie sind Sänger, Musiker, Rapper und doch Ausgeschlossene und Abgeschobene. Mit ihrer Musik bringen sie Tausende von Menschen zusammen und sind doch selbst nicht berechtigt, den […]

Gesamtes Posting lesen »

Stuttgart Open Fair präsentiert Mittwoch, den 14. November 2012 um 19:30 Uhr im Delphi Kino: VOICES OF TRANSITION Anschließend Gespräch mit dem Filmemacher Nils Aguilar und Transition Town Stuttgart Vor dem Hintergrund der Klimakrise beschreibt der Film praktizierte Alternativen für ein Leben ohne fossile Energieträger: Projekte für Ernährungs-Souveränität und lokales Wirtschaften, Stadt-Gärten zur Nahrungsmittelversorgung, „Transition-Towns“, […]

Gesamtes Posting lesen »

Filmtipp: Pfade durch Utopia

Von der Stuttgart Open Fair erreicht uns folgende Meldung: Mittwoch, 10. Oktober | 19.30 Uhr | Kino Delphi (Tübinger Straße 6, 70178 Stuttgart) Pfade durch Utopia Dokumentarfilm von Isabelle Fremeaux / John Jordan, 109 Minuten, OmdU, Eintritt: 7,50 € (erm. 5,50 €) Anschließend Diskussion mit Aktiven aus Projekten des Films und der Region Stuttgart, Moderation: […]

Gesamtes Posting lesen »

6. September 2012, 19 Uhr, Kommunales Kino in Esslingen: „Das Ding am Deich – Vom Widerstand gegen ein Atomkraftwerk“ mit anschließender Diskussion mit der Filmemacherin Antje Hubert und der Greenpeace-Gruppe Esslingen. Der Film zeigt mit Hilfe von historischem Archivmaterial und Interviews mit Zeitzeugen, wie sich die Existenz des Atomkraftwerks auf das Leben der ganzen Gemeinde […]

Gesamtes Posting lesen »