Feed auf
Postings
Kommentare

Kategorie-Archiv für 'Kleidung'

Seit vier Wochen gibt am Neckartor etwas aufregend Neues: Gemäß dem Motto „Hingehen, wo es wehtut“ hat in schöner Ecklage direkt an der Stadtbahnhaltestelle ein Fair Fashion Shop „Schlechtmensch“ eröffnet. Es gibt ausschließlich Ware, die nachweisbar zertifiziert ist. GOTS oder WFTO sollte der Inverkehrbringer nachweisen. Klassische Green Fashion ohne Nachweis kommt nicht ins Sortiment, das […]

Gesamtes Posting lesen »

Nachdem es den Online Store von Greenality schon eine Weile gibt, hat nun der erste analoge Laden am Stuttgarter Schlossplatz eröffnet: https://www.greenality.de/de/store-stuttgart.html Er bietet neben eigenen stylischen Kollektionen weitere „unglaublich gut aussehende“ Klamotten, Schuhe und Accessoires von zahlreichen Partnern: Armedangels, Bleed, Braintree, Knowledge Cotton Apparel, Kuyichi, Kings of Indigo, Lanius, Monkee Genes, People Tree, Wunderwerk […]

Gesamtes Posting lesen »

In den Räumen der ehemaligen Hoser’schen Buchhandlung im „Alten Waisenhaus“ gibt es nun einen weiteren Weltladen in Stuttgart: http://weltladen-planie-stuttgart.de/

Gesamtes Posting lesen »

12. Oktober 2013: Im Fadenkreuz 10 – 18 Uhr, Treffpunkt Rotebühl, Stuttgart Hintergründe der Bekleidungsindustrie und Handlungsalternativen: Ausstellung, Kleidertauschparty, Upcycling Workshop mit der Roten Zora, Nachhaltigkeitsspaziergang, ökofaire Modenschau und Vortrag mit Maik Pflaum www.copino.de

Gesamtes Posting lesen »

Ottilie und Rote Zora

Gleich zwei Neuzugänge mit Frauennamen hat die grüne Modeszene in Stuttgart zu verzeichnen. Ottilie heißt die eine; im neuen Laden der beiden Schwestern Lydia Bauer und Susanne Bölzle sind neben Mode auch Accessoirs und Dekoartikel zu finden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Labels, die nach ökologischen und fairen Standards produzieren, wie beispielsweise Anzüglich, Recolution, Sey […]

Gesamtes Posting lesen »

Räumungsverkauf bei Tribut

Einer der Pioniere der grünen Mode in der Region Stuttgart hört auf. Nach knapp 15 Jahren schließt das Tribut seine Pforten. Bis Ende September gibt es nun einen Räumungsverkauf. Schade, aber vielleicht hören wir ja bald etwas Neues von Mel und Marco. Alles Gute.

Gesamtes Posting lesen »

Aikyou Unterwäsche

Unterwäsche für Frauen, nachhaltig, ökologisch und fair, das findet man seit 2011 unter dem Label AIKYOU. Der Name klingt zwar wie IQ, ist aber japanisch und bedeutet Liebe, Liebreiz und Respekt. Bianca Renninger und Gabriele Meinl haben sich zusammen getan und produzieren puristische, klar designte Wäsche für Sport und Freizeit. Für Frauen, die einen natürlichen […]

Gesamtes Posting lesen »

Heute, am 12. Juni, ist übrigens der Welttag gegen Kinderarbeit. Nach Angaben von UNICEF arbeiten 190,7 Millionen Kinder zwischen 5 und 14 Jahren statt in die Schule zu gehen, die meisten davon in der Landwirtschaft, in kleinen Werkstätten, als Arbeiter in Steinbrüchen, als Straßenverkäufer oder Dienstmädchen. Ein Argument mehr für den Fairen Handel, der Produzenten […]

Gesamtes Posting lesen »

Für Samstag, den 28. April 2012, ruft sneep Stuttgart dazu auf, bei Copino einkaufen, z.B. Fairtrade-Nahrungsmittel oder Öko-Mode. Das Motto dieses Carrotmobs lautet: „Die Masse macht’s – Einkaufen fürs Klima“. Ein Teil des Umsatzes an diesem Tag wird für den energieeffizienten Umbau des Ladens verwendet. Öffnungszeit: 10 bis 18 Uhr. Außerdem präsentiert das Label Göttin des Glücks abends ab […]

Gesamtes Posting lesen »

Heldenmarkt – Messe für nachhaltigen Konsum 3. und 4 Dezember 2011 Alte Kelter Untertürkheimer Straße 33 70734 Fellbach Eintritt: 6 Euro (ermäßigt 5 €)

Gesamtes Posting lesen »

Ältere Postings »